Referenzen und GÄSTEBUCH von Georgienreisen

_________________________________________________________________________________________

 

Guten Morgen Herr Koehler,
unser letzter Tag in Georgien beginnt und wir möchten Ihnen bereits ein kurzes Feedback geben.
Kurz gesagt: Wir sind rundum begeistert und fasziniert von diesem wunderschönen vielseitigen Land. Ihr für uns zusammengestelltes Reiseprogramm und auch die zusätzlichen, für einen Touristen auf den ersten Blick nicht erkennbaren Winkel und Ecken, in die uns Lali geführt hat, hat uns die vielen Facetten dieses Landes gezeigt und uns auch Lust auf eine weitere Tour gemacht. Denn es gibt ja noch Vieles mehr zu entdecken und unsre Neugier ist geweckt.
Auch das Essen-superlecker; wir haben jede Mahlzeit genossen und die Auswahl der Restaurants war perfekt! Lali hat uns dabei sehr gut in die georgische Küche eingeführt und auch Gerichte bestellt, die für uns recht fremd klangen und dann sehr köstlich waren-sie kannte ja nach kurzer Zeit unsre Vorlieben.
Nun noch speziell zu Lali und Sura: Einfach alles bestens; Lali hat uns viele Informationen gegeben über Land und Leute, Sitten und Bräuche und hat uns ihr Land dadurch sehr nahe gebracht; und das alles mit ihrer liebevollen Art und stets guter Laune. Sie ist/war auch immer bemüht, uns jeden Wunsch zu erfüllen, was ihr auch gelungen ist.
Und bei Sura als Fahrer haben wir uns in besten Händen gefühlt und trotz Sprachbarrieren seine Gesellschaft sehr genossen.
Also, wie gesagt alles bestens; jeder Tag hat ein Highlight geboten und es wäre schwierig, eines davon besonders herauszustellen. Die Tage hier werden selbstverständlich in bester  Erinnerung bleiben und sind eine grosse Bereicherung in jeder Hinsicht.
Nun geniessen wir unsren letzten Tag in Batumi und sind natürlich etwas wehmütig.

Herzliche Grüsse
Ute Garbe-Zumbach und Clara Gross

_________________________________________________________________________________________

 

Lieber Herr Koehler,

 

mit Freude kann ich feststellen, dass unser ambitioniertes Projekt gelungen ist, 42 Weinliebhabern  das Kultur- und Weinland Georgien  nahe zu bringen. Mit einer solch hohen Teilnehmerzahl hatten wir beide nicht gerechnet. Sie belegt die Attraktivität des Reiselandes Georgien.

 

Namens der Teilnehmer danke ich Ihnen für die erstklassige Planung, Organisation und Durchführung unserer Reise.

 

Über Ablauf, Reiseziele, Hotels, Restaurants und Weingüter waren wir uns schnell einig. Den Qualitätsansprüchen unserer Mitglieder wurden sie voll gerecht.

 

Die Schnelligkeit und Präzision, mit der Sie die Ausschreibung und Vorbereitung der Reise realisiert haben, ist bemerkenswert. Nie musssten wir auf eine Antwort warten.

 

Unser Lob gilt den Reiseleiterinnen Tea und Shorena, die die große Gruppe ebenso liebenswürdig wie bestimmt durch Georgien geführt haben. In allen Situationen haben sie sich als echte Kümmerinnen bewährt. Wir haben von ihnen in sehr gutem Deutsch  Informationen über Kultur, Geschichte und Landeskunde im rechten Maße erhalten. Dazu haben sie beachtliches Weinwissen, das sich in den Weingütern bei  den Übersetzungen zeigte.

 

Die Auswahl der Weingüter gab uns einen guten Einblick in die aktuellen Tendenzen des Weinbaus: einerseits die puristischen, teilweise fordernden Quevri- Weine, andererseits die eher "europäisch" (im Stahltank oder Holzfass ) ausgebauten Weine oder Mischformen von beiden. Das Qualitätsniveau konnte durchweg überzeugen.

 

Bei unseren längeren Fahrten hat sich der komfortable Reisebus - mit WLAN - bewährt. Der Fahrer Zura erwies sich als echter Könner im chaotischen Straßenverkehr.

 

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Mitarbeiter und

 

mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Ihr Klaus Schubäus

 

_________________________________________________________________________________________

 

Dear Mr. KOEHLER,

We came back this morning from our trip to Georgia.

I would like to tell you, that it was wonderful and had one of the most beautiful holidays.

I want to thank you, your colleagues in Georgia, who have accompanied us along the whole trip and have taken care, to feel extraordinary.

I have discovered a wonderful country ,with a beautiful and proud people, with a history that must be known.

I was impressed by the wonderful monasteries and churches, I had seen and the  beauty of the icons that  are there.

To this is added the special architectural patrimony with the influence of so many cultures.

Not least, the snowy ridges of the Caucasus mountains and the vineyard culture and tradition.

A great thank you and a lot of success in the Georgian’s tourism activity you do !

Kind regards and best wishes

Ioan MOGA

_________________________________________________________________________________________

 

Hallo Hr. Koehler, hallo Thea,

wir sind letzte Nacht alle wieder gut zuhause angekommen:-). Wir sind noch voller Erinnerungen und
müssen die vielen Eindrücke, die wir in so kurzer Zeit erhalten haben erst noch verarbeiten.

Ich glaube sagen zu können, dass unsere Erwartungen voll und
ganz erfüllt wurden. Wir hatten das Ziel einen Überblick über Georgien, Land und Leute zu erhalten
und das haben wir auch erreicht.

Vielen Dank an sie alle, für die Planung, die Durchführung und all die schönen Erlebnisse. Besonderen
Dank nochmals an Thea, die auf alle Wünsche und Befindlichkeiten absolut professionell reagiert hat.

Ich denke, dass alle Georgienreisen gerne weiter empfehlen werden und vielleicht klappt es
ja mit einem Wiedersehen hier und/oder in Georgien. Das wäre schön.

Mit besten Grüßen und den allerbesten Wünschen,
Norbert und Christa Groß

 _________________________________________________________________________________________

 

Liebe Tea,

wir Hamburger haben uns noch gar nicht gemeldet, um Dir noch einmal zu danken für alle Organisation unserer Reise, für Deine persönliche Führung durch Tbilisi und für Dein liebes Wesen. Du hast uns so herzlich aufgenommen, als ob wir schon jahrelang miteinander bekannt wären. Das war für uns ein sehr schöner Einstieg für unser Georgien-Abenteuer. Nach 2011 und 2012 war das unsere dritte Reise in dieses interessante Land. Wir hatten vorher niemals diesen persönlichen Kontakt zu "Landsleuten" bekommen  wie auf dieser Reise. Das war ein besonderes Geschenk für uns, das werden wir auch nie vergessen. Die Fotos erinnern uns daran. Auch mit Shorena, Lela und Andro hatten wir so gute Kontakte, es hätte nicht besser sein können außer mit dem Wetter. Wir haben trotzdem alles gemacht und gesehen; die Sameba-Fotos zeigen, dass wir uns nicht haben einschüchtern lassen. In Hamburg wäre es zu dieser Zeit auch nicht besser gewesen.  Ja, und am Schluss haben wir Herrn Köhler noch persönlich kennen gelernt. Der georgische Abend war mit den typisch georgischen Speisen und den Darbietungen auf der Bühne noch einmal ein Höhepunkt für uns. Nochmals Dank für diese Einladung, Sehr zufrieden waren wir auch mit den zwei von Euch empfohlenen Hotels in Tbilisi. Ja, und den 2. und 3. Abend auf der Veranda des Hotels, hoch über der Stadt mit der Beleuchtung der Sehenswürdigkeiten, auch unvergesslich. Diese Reise würden wir gerne wiederholen, wenn unser Älterwerden uns die Zeit und die Kraft dazu verleiht. Mal sehen!
Wir grüßen Dich sehr herzlich und wünschen Dir alles Gute

 

Deine Hamburger       Renate und Friedemann Sternel

 _________________________________________________________________________________________

 

Hallo Herr Köhler,
wir hatten eine wunderbare Reise. Diana, eine kompetente Reiseführerin, hat uns Georgien "mein" Land sehr nahe gebracht. Wir sind begeistert von der Vielfalt des Landes.
Ich kann nur von Georgien schwärmen und Ihre Reiseagentur kann ich sehr empfehlen. Wir sind auch von Tea bestens umsorgt worden. Besonders aufmerksam finde ich, dass sie Herr Köhler auch unseren Rückflug noch beobachtet haben und mir bei der Entschädigung helfen wollten.
Vielen Dank für alles.
Das nächstens mal dehnen wir die Aufenthalte an verschiedene Orten aus. Zum kennenlernen von Georgien war unsere Reise optimal zusammen gestellt.

Ganz liebe Grüsse
Johanna Jänsch

 _________________________________________________________________________________________

 

Hallo Herr Köhler,
nun wird es Zeit auch mal ein Feedback unserer Reise zu geben:
Wir möchten uns bei Ihnen für die gute Organisation der abwechslungsreichen Reise bedanken. Wir haben viele besondere Eindrücke gewonnen und das Land und die Leute schätzen gelernt. Besonderer Dank gilt der ausgezeichneten Reiseleiterin Diana, die uns mit ihrem exzellenten Fachwissen  und Leidenschaft die Geschichte und Kultur ihres Landes näher gebracht hat. Ganz zu schweigen von ihrer menschlichen Art!  Sie ist ein Glücksgriff für Ihr Unternehmen.
Nicht zuletzt auch ein dickes Lob an unseren Fahrer Lasha, der mit seiner ruhigen Art den georgischen Straßenverkehr mit all seinen Hindernissen (Kühe und Schweine) gemeistert hat. Wir haben uns bei beiden gut aufgehoben und sehr wohl gefühlt und denken gerne an die gemeinsam verbrachte Zeit in Georgien. Es wird sicherlich nicht die letzte Reise gewesen sein.
Ihnen und Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg!

Christa Jänsch

_________________________________________________________________________________________

 

 

Lieber Herr Koehler,

ja, wir sind wieder daheim- aber vollgepackt mit tollen Erlebnissen und Erfahrungen! Danke Ihnen und Shorena! Shorena ist uns die perfekte Reisebegleiterin gewesen! Wir freuen uns, dass wir sie für uns entdeckt haben. Und ganz selbstverständlich- wir empfehlen Sie weiter! Und auch wir selbst waren noch nicht das letzte Mal in Georgien... Übrigens haben wir wieder Wein bei geovino bestellt- Ihr Flyer lag ja der letzten Lieferung bei...

Ihnen und Tea alles Gute!

Herzliche Grüße

Sybille und Michael

_________________________________________________________________________________________

 

Hallo Herr Koehler,
wir hatten eine problemlose Rückreise und sind jetzt dabei unsere Eindrücke zu verarbeiten.
Die Reise hat uns außerordentlich gut gefallen,da wir so viele unterschiedliche Eindrücke von Georgien bekommen haben.
Unsere Reiseleiterin war sehr sympathisch und engagiert und hat bestens für uns gesorgt. Erwähnt werden sollte auch noch der zuverlässige, erfahrende und nervenstarke Fahrer Notar. Dafür noch einmal ein großes DANKESCHÖN. Selbstverständlich werden wir GEORGIENREISEN in unserem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen.
Ihnen persönlich ebenfalls noch einmal vielen herzlichen Dank für die perfekte und immer zeitnahe Betreuung aus Deutschland, insbesondere bei der Problemlösung bei Turkish Airlines.
Mit herzlichen Grüßen
Bernd und Vivian Moehle

_________________________________________________________________________________________

 

Sehr geehrter Herr Köhler,
Wir sind eigentlich pünktlich in Zürich angekommen - die Verspätung hat nur Leute betroffen, die nicht genügend Umsteigezeit in München eingeplant hatten (meine Vorsicht wurde also belohnt). 
Kurz mein Feedback: Wir sind wie gesagt sehr zufrieden mit der Reise. Ich sehe in Ihrem Unternehmen eine Mentalität bzw. eine Art Spirit, die mich begeistert. Sie interessieren sich für das Land Georgien und für die Sache an und für sich (das Land den Gästen näherzubringen) ... und das ist klar bemerkbar. 
Die Hotels waren gut bis sehr gut, insbesondere Schuchmann und auch das Hotel Terrace (Lage/Frühstück). 
Laerton war auch sehr anständig, das Hotel in Kutaisi etwas laut (wir waren aber direkt über der Einfahrt). Hotel Brigitte in Signagi war eigentlich nicht schlecht. Bemerkenswert ist das Frühstück (man hat die Auswahl zwischen Spiegeleiern und Spaghetti).Der Reiseverlauf und die gesamte Planung hat mich sehr überzeugt. Es war eine gute Mischung - auch meine Partnerin ist hoch zufrieden. 
Schliesslich gebührt der sehr aufmerksamen Reiseleitung (Tea) ein grosses Lob. Auch der sehr anständige Fahrer (Oleg) sorgte für gute Stimmung. Ausserdem war das Auto gut gewählt. 
 Ich kann und werde Sie weiterempfehlen und hoffe, dass auch in der Schweiz mehr Menschen dieses schöne Land Georgien kennen lernen. 
 
Mit herzlichen Grüssen 
Michael Ruloff

_________________________________________________________________________________________

 

Lieber Herr Köhler,

ich bin gerade dabei die vielen Bilder von der Reise zu sichten und solange die Erinnerungen noch frisch sind zu sortieren. Dabei kann ich die Reise noch einmal in Gedanken nachvollziehen und immer wieder kommt die Begeisterung in mir hoch: die Tour war einfach super – vielen Dank dafür. Von der Gastfreundschaft, der abwechslungsreichen Landschaft, den interessanten Weinen und dem gutem Essen habe ich daheim allen vorgeschwärmt. Die Organisation war Klasse, die Reiseleitung war super, der Fahrer ein echter Profi (was bei diesen Strassen etwas heißen will!!!) Ich kann diese Tour uneingeschränkt weiter empfehlen und werde die Werbetrommel rühren.

Das die Reise für mich ein so voller Erfolg war, lag sicherlich auch an den netten Teilnehmern und der guten Stimmung während der gesamten acht Tage. Auch daran haben die Organisation und Reiseleitung ein Gutteil beigetragen. Vielen Dank für alles, bleiben Sie gesund und ich wünsche euch von ganzem Herzen viel Erfolg bei weiteren Unternehmungen.

Liebe Grüße, Rolf Bunnenberg

 _________________________________________________________________________________________

 

Hallo Herr Köhler,

nach einer ereignisreichen Woche wieder zurück - möchte ich mich bei Ihnen für das gute Reisekonzept  und die perfekte Umsetzung durch Ihre Damen Tea und Shorena herzlich bedanken. Shorena hat uns in kompetenter Art und sehr engagiert begleitet, und uns dabei die georgische Mentalität näher gebracht - meinen besonderen Dank auch für die Organisation der Ballettaufführung, deren spezieller Charme uns in Erinnerung bleiben wird.

Viele Grüße      

Marianne Blank-Sulzberg

 _________________________________________________________________________________________

 

Einen schönen guten Morgen lieber Herr Koehler

und bevor mich derAlltag wieder „überrollt“ soll Sie noch ein ganz herzliches Dankeschön erreichen. Ich bin begeistert und rundum zufrieden. Ihre Damen „vor Ort“ sind super und alles Andere im Land kennen Sie selbst gut genug, da braucht es keine weiteren Hymnen meinerseits. Da ich selbst zehn Jahre lang Reisen begleitet habe weiß ich genau, was hier in jeder Hinsicht geleistet wurde.

Mit ganz herzlichen Grüßen

Ihre Traudl Senn

 _________________________________________________________________________________________

 

Liebe Tea, sehr geehrter Torsten Köhler,
nach der eindrucksvollen Reise durch Georgien bis nach Yerevan in Armenien, haben wir ein paar Tage gebraucht, um uns wieder in den Alltag einzugewöhnen.
Heute möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei Dir Tea, unserer wundervollen Reiseleiterin bedanken. Du hast uns das Land Georgien wirklich näher gebracht, so vieles Spannendes über Geschichte, Politik und den Alltag erzählt. Und natürlich die gute georgische Küche! Dank Teas Tipps haben wir die diversen Sorten von Kinkali und Chatschapuri sowie diverse Auberginen- und Fleischgerichte genossen.
Auch die Fahrten über Land mit der unterschiedlichen Landschaft waren ein Erlebnis.Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und dass Tea alles sehr gut für uns geregelt hat, war sehr angenehm.
Zusätzlich hatten wir bei unsren Besichtigungen in Tbilissi wunderbares Wetter und den einen Regentag haben wir auf Teas Empfehlung im Schwefelbad verbracht – sehr angenehm.  Abends waren wir noch im Puppentheater Rezo Gabriadze, +995 32298 6590. Das Stück Ramona konnten wir in Georgisch mit englischen Untertiteln sehen – zauberhaft! Dieses hübsche kleine Theater können wir wärmstens weiterempfehlen.
Dir, liebe Tea, die allerherzlichsten Grüße aus Heidelberg und alles Gute für die weitere Zukunft, wir werden Georgienreisen weiterempfehlen.
 
Auch Ihnen, sehr geehrter Herr Köhler, vielen Dank für die gute Vorbereitung der Reise und die Einladung zu dem traditionellen Essen außerhalb von Tbillissi.
 
Mit herzlichen Grüßen
Eva und Bernhard Griesinger

_________________________________________________________________________________________

 

Sehr geehrter Hr. Köhler!

Nach programmgemässer Rückkehr aus Tiflis, möchten wir unsere Zufriedenheit mit der Georgienreise vom 5. bis 15.9.2015 zum Ausdruck bringen,die unsere Erwartungen in jeder Beziehung erfüllt hat--was mit Blick auf die Reiseleiterin Tea naturgemäss vorhersehbar war, aber auch alles Andere mit einschliesst - sei es der verlässliche Fahrer oder sei es das Rahmenprogramm wie Weinverkostungen und natürlich das Kulturprogramm,das uns restlos angetan hat,bis hin zum Abstecher nach Shatili und Mutso, der in der Tat massgeschneidert für uns war.Zusammenfassend möchten wir Georgienreisen als Unternehmen alles Gute wünschen und uns herzlich bedanken für das während der Reise Gebotene.

 

Mit freundlichem Gruss

Ihre Broesamle  aus Bad Aibling 

_________________________________________________________________________________________