Aktuelle Informationen zum Corona Virus in Georgien. Update vom 14.4.2021.


Liebe Gäste und Freunde von Georgienreisen,

Georgien hat seit dem 1. Februar 2021 seine Vorschriften für die Einreise internationaler Bürger gelockert. Staatsbürger und Besucher aller Länder die ein Dokument vorlegen, dass sie eine vollständige Corona Impfung (zwei Dosen)  durchlaufen haben, können seit diesem Termin wieder uneingeschränkt nach Georgien einreisen.

 

Ohne vollständige Impfung, können Staatsbürger und Inhaber einer permanenten Aufenthaltserlaubnis aus

  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Norwegen
  • Vereinigte Staaten
  • Israel
  • Türkei
  • Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Qatar, Königreich Bahrein
  • Ukraine, Belarus, Russische Föderation, Kasachstan

unter folgenden Bedingungen nach Georgien einreisen:

  • Bei der Einreise ist ein PCR-Test vorzulegen, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Am 3. Tag des Aufenthalts ist vor Ort ein weiterer PCR Test zu machen, dies organisieren wir für unsere Gäste. Bis dahin ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Vor der Einreise ist ein spezielles elektronische Formular auszufüllen. Jeder Reisende ist dazu verpflichtet, anzugeben, wo er sich in den letzen 14 Tagen vor seiner Reise aufgehalten hat. Ebenso, wo in Georgien er sich aufhalten und übernachten wird.
  • Ab dem 30.3. muss vor dem Rückflug nach Deutschland ein weiterer Corona Schnelltest durchgeführt werden. Nur mit einem negativen Testergebnis kommen Sie an Bord. Dieser neue Test kann vor Abflug an den Flughäfen in Tiflis/Kutaisi/Batumi, ober einen Tag vor dem Rückflug an einem der vielen Teststationen im Land durchgeführt werden. Auch das wird für Sie von unserer Agentur organisiert.

Die gesamte Corona Situation In Georgien hat sich in den letzten Monaten verbessert. Allerdings sind in den letzten Tagen auch in Georgien die Anzahl der Neuinfektionen wieder gestiegen, da man inzwischen erheblich mehr Tests pro Tag durchführt. Der momentane Inzidenzwert liegt bei 110 und wir hoffen, dass dieser Wert in den nächsten Wochen runter geht, damit Georgien vom RKI von der Risikoliste gestrichen wird. In Georgien hat sich das Leben wieder normalisiert, alle Hotels, Restaurants und Geschäfte sind geöffnet, im Augenblick gibt es aber noch eine Ausgangssperre zwischen 21.00h und 5.00h, die mindestens bis zum orthodoen Osterfest am 2. Mai bleiben wird.

 

Die generelle Flugsperre nach Georgien wurde bereits am 1.2.21 aufgehoben. Ab dem Sommerflugplan, der am 28.3. beginnt, fliegen wieder fast alle Fluggesellschaften Georgien an wie vor der Corona Krise, siehe unter "Flüge nach Georgien". Kommen Sie noch in 2021 nach Georgien, dann erleben und genießen Sie dieses wunderschöne Land ohne Massentourismus. Wir haben alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um Ihnen maximale Sicherheit auf Ihrer Reise zu gewährleisten.

 

Download
PCR Teststationen in Georgien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.9 KB