Aktuelle Informationen zum Corona Virus in Georgien. Update vom 24.2.2021.

Liebe Gäste und Freunde von Georgienreisen,

 

Georgien hat seit dem 1. Februar 2021 seine Vorschriften für die Einreise internationaler Bürger gelockert. Bürger und Besucher aller Länder die ein Dokument vorlegen, dass sie eine vollständige Corona Impfung durchlaufen haben, können seit diesem Termin wieder uneingeschränkt nach Georgien einreisen.

 

Ab dem 1.2. für Staatsbürger aus

  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Norwegen
  • Vereinigte Staaten
  • Israel
  • Türkei
  • Saudi Arabien, VAE, Qatar, Bahrein

Ab dem 1.3. für Staatsbürger aus

  • Russische Föderation
  • Belarus, Kasachstan, Ukraine
  • Armenien, Aserbaidschan

die noch keine Corona Impfung durchlaufen haben, können unter folgenden Bedingungen nach Georgien einreisen:

  • Bei der Einreise ist ein PCR-Test vorzulegen, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Am 3. Tag des Aufenthalts ist vor Ort ein weiterer PCR Test notwenig, den wir organisieren.
  • Vor der Einreise ist ein spezielles elektronisches Formular auszufüllen. Jeder Reisende ist dazu verpflichtet anzugeben, wo er sich in den letzen 14 Tagen vor seiner Ankunft in Georgien aufgehalten hat. Außerdem wo er in Georgien übernachten wird.

Die Beschränkung des regulären Flugverkehrs in Georgien ist ebenfalls seit 1. Februar 2021 aufgehoben. Mit Beginn des Sommerflugplans Ende März werden wieder alle Fluggesellschaften Tiflis, Kutaisi und Batumi anfliegen, die auch im letzten Jahr in Georgien aktiv waren. Näheres siehe unter "Flüge nach Georgien" auf unserer Webseite.

 

Ab dem 1. April soll auch die landesweite nächtliche Ausgangssperre aufgehoben werden. Alle Hotels, Restaurants, Museen etc. sind bereits wieder geöffnet. Die Landgrenzen nach Armenien und der Türkei sind allerdings zur Zeit für ausländische Staatsbürger noch geschlossen und wir rechnen mit einer Öffnung in ca. zwei Monaten.

 

Die epidemiologische Lage hat sich in Georgien in den letzten Wochen sehr stark verbessert. Die Inzidenz beträgt inzwischen am 7.3. mit 52,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den letzten 7 Tagen, mit weiter fallender Tendenz. Wenn die Inzidenz wieder unter 50 fällt hoffen wir, dass Georgien vom Robert-Koch-Institut nicht mehr als Risikogebiet aufgeführt wird. Wir von Georgienreisen haben alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um unseren Gästen maximale Sicherheit auf den Reisen zu gewährleisten.

 

Download
Alle PCR Teststationen in Georgien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.2 KB